Einheitsempfinden

 

Du irrst dich, Mensch, sofern du glaubst,

dass du das Maß der Dinge bist!

Je höher du dein Wissen schraubst,

nichts nützt es dir, wenn du vergisst,

dass, was sich deinem Auge zeigt.

nur Bruchteil ist, Peripherie!

Das Leben aber, weitverzweigt,

fasst nicht die kühnste Fantasie!

 

Es lebt nicht eine Kreatur,

in der nicht Gottes Auftrag flammt,

als Perle einer Lebensschnur,

heilig gleich IHM, dem sie entstammt!

Und wie das All, wie Molekül

dem Ursprung dient, aus dem es quillt,

dienst, Mensch, du, wenn dein Mitgefühl

nichts ausschließt, allem Leben gilt!

hh

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zeichnungen: Ulla Jüttner

 


 

Nach oben