St. Andreas, Hildesheim                                                                                                                        Foto: Andrea Eggers

 

Licht

 

Ich bin in allen Dingen!

Dem Dunkel zürne nicht:

würd’ nicht mit mir es ringen,

nie säh’st du mein Gesicht!

 

Ich bin in allem Leben,

bin die Essenz, die nährt!

Der Welt bin ich gegeben,

damit sie mich erfährt.

 

Ich bin im Lebensfunken,

bin Form und ihr Gehalt,

bin in Gestalt versunken

und doch nicht von Gestalt!

 

Ich bin in allen Dingen,

bin, was aus Dingen spricht.

Dein Werk mir darzubringen,

das ist’s! Du selbst bist Licht!

 

hh

 

 

Nach oben