Lauerholz, Foto: Jürgen Schwalm

 

Zwei Seiten

 

Nur eine Welt – und doch zwei Seiten!

Wie oft mich schon die Brücke trug?

Ich kam und ging wie die Gezeiten,

Tropfen um Tropfen fing mein Krug.

 

Wenn ich zuletzt die Brücke quere,

mein Krug bis an den Rand gefüllt,

hat jeder Inhalt sich als Leere,

sich Leere als Gehalt enthüllt!

 

hh

 

 

 

 

Nach oben