Wundertüte

 

Die Tüte und derTüterich                                             

sinnierten und besprachen sich,                    

weil starker Zweifel sie beschlich,                  

was wohl ihr wahres Wesen sei.

 

Die Tüte sprach: „Blick durch den Spalt!

Mehr bist du als Papiergestalt;

du bist ihr Raum, du bist Gehalt,

nicht Ding aus Zellulosebrei!“

 

Der Tüterich war irritiert:

„Dass man mit dir sich stets blamiert!

Nur was man sieht, das existiert!“

bemerkte er sehr aufgebracht:

 

„Wann endlich wirst du, Tüte, klug?

Ich habe an mir selbst genug.

Mehr als die Form ich? Selbstbetrug!

Und laut hat er sie ausgelacht.

 

Die Tüte aber blieb dabei,

dass mehr als ihr Papier sie sei;

dem Tüterich war’s einerlei,

weil er’s nicht fasste, nicht verstand.

 

Die Tüte schlug ’nen Purzelbaum:

„Leb weiter den papiernen Traum!

Bis du begreifst, auch du bist Raum,

all' Irdisches ist bloß Gewand!“

 

hh

 

 

Nach oben